Bewahre dir deine Unabhängigkeit und deinen starken Willen, denn der kann alles besiegen, was sich dir in den Weg stellt. Das Traumsymbol stellt die rote Katze als Symbol für fragwürdige Vertrauensseligkeit dar. Wichtig kann auch sein, welche Körperstelle gebissen wurde und ob du dabei Schmerzen verspürt hast. Traumdeutung: verstorbene Verwandte oder Bekannte. Sigmund Freud glaubte, dass ein solcher Traum eine übermäßige Sensibilität und Emotionalität des Schläfers bedeutet. Schlafzimmer gemütlicher machen: So gelingt es, Schwitzen im Schlaf – Ursachen und Tipps, Die richtige Bettwäsche: Jahreszeitenwechsel. Vielfach wird die weiße Katze auch mit Weisheit in Verbindung gebracht. Eine lange tote Katze schnurrt und leckt sich im Traum, Das Tier stirbt, erwacht aber plötzlich zum Leben, Das verstorbene Haustier kehrte in sein Haus zurück. Träumen hingegen Frauen von Katzen, identifizieren sie sich oftmals selbst mit den eigenwilligen, verschmusten Kämpfernaturen. Als deutlichsten Hinweis kannst du die Situation verstehen, in der dir die Katze begegnet. Das kann Personen in deinem näheren Umfeld betreffen, aber natürlich auch dich selbst. Findet jemand ein Katzenfell, soll das bedeuten, dass er gestohlenes Diebesgut wieder zurückerhält. Laut dem russischen Traumbuch träumt eine lange tote Katze mit vielen Kätzchen von Skandalen und Widersprüchen in der Familie. Meine katze bella ist vor 5 Jahren gestorben an einen tumor im Kopf. Katzen, die in einem Traum spielen, bezeichnen, dass die Lächerlichkeit in … Somit haben in der Traumdeutung Katzen vor allem einen wichtigen Stellenwert in Sachen Lust, Leidenschaft und den inneren Trieben. Kratzt und beißt die kleine Katze, könnten sich negative Gefühle aufgestaut haben, die es zu besänftigen gilt. In dieser Hinsicht ist die Katze, nämlich zärtlich und anschmiegsam. Hier steht die verletzte Katze symbolisch für die zerrüttete Beziehung. Diese Chancen, die dich im Leben erwarten, werden im Traum gerne auch durch scheinbar einander widerstrebende Situationen dargestellt. Katze - dieses Bild symbolisiert die hoch entwickelte Intuition der schlafenden Person; Katze träumt von einer neuen Bekanntschaft; Kätzchen - ein Bekannter wünscht dem Träumer Böses; eine Katze und ein Hund - ein Mann, den der schlafende Mann nicht mag, wird ihm bald helfen; oft - in Wirklichkeit wird eine Person Ungerechtigkeit ausgesetzt sein; ständig - ein Traum spiegelt die übermäßige Leichtgläubigkeit des Träumers wider. Aus psychologischer Sicht hat der Traum von einer Katze viel mit den versteckten Persönlichkeitsanteilen der Träumenden zu tun. War es schon tot, als du es gefunden hast, oder wurdest du Zeuge seiner letzten Atemzüge? Sie sind immer noch nicht bereit für die Veränderung oder dass Sie gegen die Veränderung kämpfen. Träume können Wunder wahr werden lassen. Lesedauer: ca. Das kann bedeuten, dass ein älterer Mensch es gut mit dir meint. verheiratet, ein solcher Traum verspricht Probleme in seinem persönlichen Leben; eine schwangere tote Katze sagt eine erfolgreiche Geburt voraus; Als unverheiratetes Mädchen deutet ein solcher Traum darauf hin, dass sie eine interessante Bekanntschaft haben wird. Ein wiederkehrender Traum eines verstorbenen Haustieres kann akkumulierte Probleme im Leben des Träumers widerspiegeln. Doch in der Traumwelt sieht die Sache oft ganz anders aus. Vielleicht hast du ja eine Katze vor dem Ertrinken gerettet. Nun wollen wir uns unterschiedliche Situationen ansehen, in denen Katzen im Traum erscheinen können. par | Fév 13, 2021 | Non classé | 0 commentaires | Fév 13, 2021 | Non classé | 0 commentaires In einem Traum können Katzen daher je nach Zusammenhang verschiedene Bedeutungen haben. Altersstufe 7- 28 Jahre: 23.5% 3. Vielleicht steht dir auch ein Neubeginn ins Haus, vor dem du dich aber noch fürchtest. Wenn du von zwei oder drei Kätzchen geträumt hast, ist es wichtig zu beachten, wie sie sich verhalten haben. Wenn eine Katze eine Maus fängt, werden wir Zeugen eines lustvoll brutalen Spieles, das meistens tödlich für die Maus endet. Träumt jemand vor dem Hintergrund der islamischen Glaubenslehre von einer Katze, die er fängt oder tötet, kann er einen Dieb besiegen und dingfest machen. rot - symbolisiert die Kommunikation mit einer gerissenen Person; schwarz - bald wird ein weißer Streifen im Leben kommen. Rote Katzen gelten als charakterstark und unberechenbar. Ein wiederkehrender Traum eines verstorbenen Haustieres kann akkumulierte Probleme im Leben des Träumers widerspiegeln. Ein anderer, ebenfalls spannender Aspekt der geretteten Katze kann aber auch ein Hinweis darauf sein, dass dir eine Reise mit einer dir nahestehenden Frau bevorsteht. vor vielen Jahren verschwunden ist, nach Hause zurückgekehrt ist, In einem Traum eine lange tote Katze zu sehen, die laut miaut, Beobachten Sie ein verstorbenes Haustier in einer Traummilchmilch, Das Baden seiner vor vielen Jahren verstorbenen Katze. Eigenständigkeit, Freiheit, aber auch das Bedürfnis, sich anzuschmiegen – all das symbolisiert in der Traumdeutung die Katze. ich wurde sagen tote Katzen sind besser als lebendige,Katzen stehen für Feinde und Krankheit Die rote Katze strahlt Kraft und Klugheit aus und erinnert in vielerlei Hinsicht an ihre größeren Verwandten, die Löwen. Dieses Traumsymbol kündigt eine erfolgreiche Wendung im Leben der träumenden Person an. Das Haustier macht sich Sorgen um etwas - vielleicht ist der Träumer in Gefahr und sollte vorsichtig sein. War die Katze ruhig, sieht die Zukunft viel versprechend aus. Name Anbieter Zweck Ablauf; _ga: aberle-gmbh.de: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Altersstufe 49-78 Jahre: 42.6% Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014 Doch die Leidenschaft spielt sich oft mehr auf emotionaler Ebene ab als bei heißen Liebesspielchen. Vor unüberlegtem Handeln warnt dieses Traumsymbol, andernfalls könnte die schlafende Person ein Unglück erfahren. Damit kannst du dich aktiv aus ungünstigen Situationen befreien. das Kätzchen fing plötzlich an zu kratzen - das Gefühl der Eifersucht hat keinen Grund; eine außer Kontrolle geratene Katze fangen - in Wirklichkeit einen Narzisst treffen; ein verwundetes Tier stillen - zu Tränen; Ihre geliebte Katze im Blut zu sehen, das vor langer Zeit gestorben ist - zur Entstehung einer schwierigen Situation; träumte von einem toten Tier, das im Laufe des Lebens nie die warmen Gefühle eines Träumers hervorrief - in Wirklichkeit Zeuge eines Verrats eines besten Freundes; eine tote Katze mitten auf der Straße im Schlamm liegen zu sehen - zu Wohlstand und Wohlstand im wirklichen Leben. Spannend ist die Mischung von beidem: Individualität und Familiensinn lassen sich verbinden. Trotz meiner recht langen und intensiven Beschäftigung mit Traumdeutung handelt es sich nur um Denkanstöße, Inspirationen. Dein Unterbewusstsein reagiert lange vor deinem Wachbewusstsein. Im muslimischen Kontext werden Katzen in Träumen nur sehr selten positive Eigenschaften zuerkannt. Wenn du deinen Traum von einer Katze aus dem gesundheitlichen Aspekt näher beleuchten möchtest, wirst du oft auf Warnungen stoßen. Sie schenkten ihnen auch besonders viel Aufmerksamkeit und integrierten die Samtpfoten in ihre Alltagsriten, wie zahlreiche Katzenabbildungen in den Hieroglyphen der Pyramiden von Gizeh und im Tal der Könige darstellen. Der Wunsch, die überfahrene Katze möge noch leben, ist auch im Traum ein Schuldeingeständnis. Denn in Träumen spielt die Zahlensymbolik eine große Rolle. Wirst du gar von einer Katze in böser Absicht verfolgt, kann es ein Anzeichen dafür sein, dass du vor bestimmten Gefühlen oder Situationen flüchtest, denen du dich lieber stellen solltest. Altersstufe 28-49 Jahre: 33.8% 3. Träumst du zum Beispiel, von mehreren Katzen oder einem ganzen Katzenrudel umgeben zu sein, kann es sein, dass dein Traum dich vor deinem Umfeld warnen möchte. Wichtig sind die Umstände, unter denen du als Frau einer Katze im Traum begegnest. Von einer Katze attackiert zu werden, kann ganz schön gruselig sein. Sie weisen auf die verschiedenen Aspekte unseres Unterbewussten hin, die nicht selten miteinander im Widerstreit stehen. Wurde die Katze im Traum gar erwürgt, kann sich dahinter ein schwelender Konflikt oder offene Zwietracht mit einer weiblichen Person verbergen. Daher ist die schwarze Katze immer auch einem beträchtlichen Anteil an Melancholie umgeben. Wenn du von vielen Katzen geträumt hast, die noch dazu im Rudel auftreten, solltest du dir in Erinnerung rufen, wie viele Katzen es genau waren. Erinnere dich vor allem an jene Passagen deines Traumes, die dir abstrakt und merkwürdig erscheinen. Katzen sagt man sieben Leben nach. Die oben angeführten Ausführungen geben dir über viele mögliche Situationen Bescheid. Im weiteren Sinne ist auch die berühmte Pyramide der Sphinx von Gizeh eine riesige Katze mit Menschengesicht, denn auch Löwen sind schließlich nur große Katzen. ein totes Tier hockte in einem Katzentablett - um Ärger zu machen; das verstorbene Haustier bittet um Nahrung - höchstwahrscheinlich übersieht das schlafende etwas Wichtiges; füttere ein längst totes Haustier - zu romantischen Treffen und dem Übergang bestehender Beziehungen auf eine neue Ebene; eine tote Katze kommt in einem Traum zum Besitzer - zu großen Schwierigkeiten; Die flauschige und liebevolle verstorbene Katze symbolisiert die Ungerechtigkeit, der der Träumer im wirklichen Leben ständig begegnet. Wenn eine Katze in deinem Traum stirbt, solltest du dich unbedingt erinnern, auf welche Weise das Tier ums Leben kam. Nicht zu vernachlässigen ist auch der Grund, warum oder woran die Katze gestorben ist. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ist die Katze ertrunken, wurde sie erschossen, erschlagen, überfahren oder gar erhängt? Erinnere dich an deine Gefühle im Traum. Doch eine schwarze Katze steht auch für nicht ausgelebte Sehnsüchte und Wünsche. Ein falscher Glaube, dass Sie sich selbst überzeugt haben, ist wahr oder ein Bedürfnis, sich wohl zu fühlen, das objektive Realität herausfordert. Traumsymbol Katze – übliche Bedeutungen. Unterschiedliche Tierarten haben Unterschiedliche Bedeutungen wiederbelebt - alte Beleidigungen und unausgesprochene Annahmen werden Sie über sich selbst informieren; kam gerannt - alle unternommenen Anstrengungen wären nutzlos; Sterben - ein solches Bild symbolisiert die Vollendung einer ungünstigen Lebensphase eines schlafenden Menschen. Anteil in Alpträumen: 28% 2. in erotischen Träumen: 1.4% 2. in spirituellen Träumen: 12.1% 3. Ein Traum von einer toten Katze sagt einem Unternehmer, dass es notwendig ist, mit Wettbewerbern übereinzustimmen - dies wird bedeutende Höhen im Geschäft erreichen; eine lebende Katze sehen, die schon lange gestorben ist - ein Träumer sollte nicht zu vertrauensselig sein; eine Katze mit einem verbrannten Schnurrbart - bis zum Beginn des schwarzen Streifens im Leben; Wenn es einen Traum von einem Haustier gibt, der in einem Traum zum Leben erweckt wird, kann dies in Wirklichkeit eine Verschärfung bestehender Beschwerden und Meinungsverschiedenheiten bedeuten. Auch im Traum sitzt der Schock tief, soeben aus Unachtsamkeit ein Leben in den Tod befördert zu haben. Möglicherweise ist eine Frau nicht gut auf dich zu sprechen. Die Katze – und die sich mit der Katze identifizierende träumende Person – wird mit einem sehr Ich-bezogenen Zugang zum Leben verbunden. Töten Sie die Katze im Traum oder treiben sie in die Flucht, werten Traumexperten dieses Szenario – je nach Kontext – auch als drohendes Unglück. Die Katze symbolisiert übrigens auch Geduld und Konzentration. Wenn sich sogar Hass in deine Träume schleicht, hast du definitiv etwas aufzulösen. Wenn die überfahrene Katze am Ende doch noch lebt, ist es ein Hinweis darauf, dass dein Unterbewusstsein deinen Willen zur Besserung akzeptiert hat. eine schreckliche Krankheit oder Probleme eines geliebten Menschen; Es ist dringend erforderlich, eine wichtige Aufgabe auszuführen, die es Ihnen ermöglicht, der gewünschten Zunahme der Arbeit näher zu kommen. Wenn die rote Katze faul und verschlagen wirkt, solltest du dich in Acht nehmen. eine verstümmelte Katze zu sehen - ein geliebter Mensch gibt Verrat zu. Einen Traum mit Katzen deuten. Wenn die Katze dich zerkratzt hat, dann bedeutet das, dass du Angst vor etwas in deinem Leben hast. Was also in jedem Fall zum Traum von einer Katze gesagt werden kann: Die Katze wird von einem Mysterium umgeben, egal ob sie sich im Traum freundlich oder aggressiv präsentiert. Da Katzen keinerlei Affinität zu Wasser haben und normalerweise auch nicht schwimmen können, könntest du ihr das Leben gerettet haben. Bekanntschaft mit einer freundlichen Person; vorübergehende finanzielle Schwierigkeiten; wenn die Katze mit der Katze kam - zur Untätigkeit bei der Arbeit; zu sehen, wie das Kätzchen unter das Sofa geklettert ist - zur Täuschung der Angestellten; Ein Haustier am Schwanz zu ziehen ist ein Zeichen dafür, dass eine Person entschlossen handeln sollte. Katzenbabys sind zuallererst eines: extrem niedlich. Alle Angaben ohne Gewähr. eine Katze in einem Fluss spülen - zu einer neuen leidenschaftlichen Romanze. Traumsymbol Katze: Psychologische Bedeutung, Traumsymbol Katze: Gesundheitliche Bedeutung. Sie wurde mit Musik, Tanz und Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Wenn die Katze in deinem Traum wild faucht, kann das eine Warnung vor Streit und Verrat darstellen. Hinterfrage auch deinen religiösen Kontext im Zusammenhang mit diesem Traum. Die tote Katze kann auch zeigen, dass Sie es vermeiden, die weiblichen Aspekte ihrer selbst zu kennen. Entsprechend der jeweiligen Situation, in der sich die Katze in deinem Traum befindet, fallen die Deutungen natürlich unterschiedlich aus. Wird jemand im Traum von einer Katze gekratzt, gebissen oder sonst irgendwie verletzt, deutet das auf Krankheit und Trübsal hin, entweder erfährt man dies am eigenen Leib, oder eine nahestehende Person ist betroffen. Wenn die Katze die Maus erlegt oder frisst, deutet das darauf hin, dass sich Probleme bald in Luft auflösen könnten. Daher gelten junge Katzen oft auch als Warnzeichen vor Betrug, Lüge und Hinterlist. Tote Katze In Traumbüchern bedeutet dies das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit, aber auch die Befreiung von Problemen oder unangenehmen Beziehungen. Betrachte diesen Traum auf jeden Fall als Warnung, mehr Achtsamkeit in deinem Leben zu haben und dich nicht von unwichtigen Dingen und vom Wesentlichen ablenken zu lassen. In der volkstümlichen Traumdeutung stand das Traumsymbol Katze schon bei den alten Ägyptern für Glück und Weisheit. Die weiße Katze, die von einer geradezu heiligen Aura umgeben ist, kann dich darauf vorbereiten wollen, dass eine schwere Krankheit oder sogar ein Todesfall bevorsteht. Dass sie während der trauten Zweisamkeit die Krallen zeigt und zubeißt, ist eher selten. Sie können auch Vergnügen, Harmonie, Ekstase, Gleichgewicht und Liebe bedeuten. Wenn Sie davon geträumt haben, dass Sie Ihre Katze getötet haben, ist dies ein leichtes Unwohlsein. Gleichzeitig erkennt die spirituelle Deutung auch das Geheimnisvolle und Mystische an der Katze. Schwarze Katzen entpuppen sich als einfallsreiche und originelle Persönlichkeiten, die kreative Lösungen finden und stets von einem Hauch von Abenteuer umweht sind. Der Anblick einer Katze mit vielen Katzenbabys im Traum zeigt dem Träumenden laut der allgemeinen Traumdeutung, dass er durch seine schlecht erzogenen Kinder in Schwierigkeiten geraten wird. Beobachte die Situation und die Gefühle, die in dir träumend erwacht sind, genau. Haben sie lustig gespielt, steht dir Leichtigkeit ins Haus. Kurz zur HauptsacheEine verstorbene Katze träumt am häufigsten von seinem Herrn, um seine finanzielle Situation zu verschlechtern. Viele Männer träumen davon, sich einer starken, egozentrischen Frau zu unterwerfen. Gerade im Traum können wir da leicht in die Rolle des ängstlichen Mäuschens verbannt werden. Erfahre hier, was die Traumdeutung Katze bedeutet und wie du das Traumsymbol verstehen musst. Denn Männern erscheint die Katze oft sinnbildlich für eine begehrenswerte Frau, die sich nicht so leicht erobern lässt, sondern lieber selbst zur Täterin wird, um ihr anschließendes Katz-und-Maus-Spiel gerne auch mal auf den Partner anzuwenden. Der Traum vom Katzenbiss ist also ein deutlicher Hinweis aus den tiefen deiner Seele, der dich warnen möchte. Das ist auch in Träumen nicht anders. Denk dich in die Katze hinein und nimm ein Stückchen Unbesiegbarkeit mit in den Alltag. Ist das Fell kurz, kann das ein Hinweis für eine tiefe spirituelle Bindung sein. Der Wunsch, die überfahrene Katze möge noch leben, ist auch im Traum ein Schuldeingeständnis. Im schlimmsten Fall gelten sie sogar als Vorboten und Symbol für Krankheit und Tod. Ein Biss in den Hals signalisiert, dass dir jemand wirklich feindlich gesinnt ist. Interpretation des Traumbuchs von Nostradamus: Medeas Traumbuch interpretiert das Bild der verstorbenen Katze, je nachdem, wie sie aussah und was sie tat: Laut Longos Traumbuch deutet dies auf Verwirrung und den Verlust von Lebensrichtlinien hin, wenn eine lange tote Katze verloren geht und klagend miaut. Außerdem steht das Katzenkind oft auch für einen Neubeginn und kann so darauf hindeuten, dass die Träumenden bereit sind – für eine neue Liebe oder gar eine Schwangerschaft. Eine kratzende Katze symbolisiert den Wunsch, das Territorium zu verteidigen, besonders wenn sie sich von jemand bedroht fühlt. Glaubst du an Himmel und Hölle, Wiedergeburt oder an gar nichts? Wenn du also von einer Katze gebissen wirst, kann es leicht möglich sein, dass eine Frau in deinem Umfeld darauf aus ist, dir Schaden zuzufügen. Interpretation einer Vision über ein verstorbenes Tier aus dem Modern Dream Book: Wenn Sie nach dem chinesischen Traumbuch von einer längst toten Ingwerkatze geträumt haben, müssen Sie in Wirklichkeit schummeln, um das zu erreichen, was Sie beabsichtigt haben. Seit dem sie Tod ist Träume ich ständig von ihr. Wenn du davon träumst, eine Katze zu überfahren, kann dich das emotional ganz schön mitnehmen. Viele Katzen, die dich argwöhnisch beäugen oder dir durch Fauchen und aggressives Maunzen zu verstehen geben, dass du unerwünscht bist, sind Sinnbild dafür, dass du den Menschen deiner Umgebung, vor allem, wenn es Frauen sind, nicht vollkommen vertrauen solltest. Von einer Katze zu träumen, kann Glück verheißen, sensible Gefühle widerspiegeln, aber auch auf geheime Ängste hinweisen.